Mit ‘Serpentintanz’ getaggte Artikel

Serpentintanz der Visiona

Samstag, 14. November 2009
Vicki Lewis-Thumm zeigt heute in der RTL-Sendung „Supertalent“ den Serpentintanz. | Foto: RTL/Stefan Gregorowius

Vicki Lewis-Thumm zeigt heute in der RTL-Sendung „Supertalent“ den Serpentintanz. | Foto: RTL/Stefan Gregorowius

MÜLLHEIM-BRITZINGEN (gb). Der Serpentintanz ist eine nostalgische Tanzkunst, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts entstanden ist. Die Amerikanerin Loie Fuller hat sie zu Zeiten kreiert, da Edison die Glühbirne erfunden hat. Sie wurde in den Metropolen Europas und Amerikas als “Göttin des Lichts” gefeiert. Die in Britzingen lebende Künstlerin Vicki Lewis-Thumm, 50 Jahre alt, ist seit 13 Jahren Serpentintänzerin und unter dem Namen “Visiona” schon überall auf der Welt aufgetreten, unter anderem auch 1998 in einer Live-Sendung des chinesischen Fernsehens. In der engeren Region zeigte sie ihre Tanzkunst schon im Kurhaus in Badenweiler. Heute Abend ist Vicki Lewis-Thumm in der RTL-Sendung “Supertalent” von Dieter Bohlen zu sehen. Bei diesem Casting entscheidet sich, ob sich die talentierte Frau aus Britzingen eine Runde weiter in die Live-Show am kommenden Samstag tanzen kann.

In ein weißes Gewand gehüllt, tanzt Visiona mit weichen anmutigen Bewegungen. Auf ihr wehendes Gewand werden mit spezieller Technik Jugendstilbilder projiziert, um die Fantasie anzuregen, zum Träumen einzuladen, Bilder voll meditativer Kraft und Sinnlichkeit.

Visiona heute, Samstag, in der RTL-Show “Das Supertalent” ab 20.15 Uhr

Quelle: Badische-Zeitung

Visiona hat die erste Runde geschafft, am 21. November wird entschieden, ob sie unter den 30 Halbfinalisten ist. Die Halbfinalshows mit Zuschauerabstimmung finden am 28. November, 5. und 12. Dezember statt, das Finale am 19. Dezember, jeweils 20.15 Uhr.